Mehr Citoyens ...

Montag, 30. Juli 2012

Rhetorik: Zum Beispiel ... John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner"

Rede in Berlin vor dem Rathaus Schöneberg am 26. Juni 1963

Ich bin ein Berliner“ ist ein berühmtes Zitat aus einer Rede von John F. Kennedy am 26. Juni 1963 vor dem Rathaus Schöneberg, anlässlich des 15. Jahrestags der Berliner Luftbrücke und des ersten Besuchs eines US-amerikanischen Präsidenten nach dem Mauerbau im Jahr 1961, mit dem er seine Solidarität mit der Bevölkerung von West-Berlin ausdrücken wollte.


Im Originaltext der Rede kam der Ausspruch zweimal vor:
  • „Two thousand years ago the proudest boast was ‚Civis Romanus sum‘. Today, in the world of freedom, the proudest boast is ‚Ich bin ein Berliner‘.“ (Vor zweitausend Jahren war der stolzeste Satz ‚Ich bin ein Bürger Roms‘. Heute, in der Welt der Freiheit, ist der stolzeste Satz ‚Ich bin ein Berliner‘.)
  • „All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‚Ich bin ein Berliner‘!“ (Alle freien Menschen, wo immer sie leben mögen, sind Bürger Berlins, und deshalb bin ich als freier Mensch stolz darauf, sagen zu können ‚Ich bin ein Berliner‘!)
Kennedy drückte damit seine Solidarität mit der geteilten Stadt aus und setzte sich für ein vereinigtes Deutschland ein. Die Mauer verdammte er als Zeichen des Versagens des kommunistischen Systems.
In unserer Bibiothek kann auch der Text der Rede nachgelesen werden.

John F. Kennedy (1917-1963) wurde 1960 in das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Drei Jahre später fiel er einem Attentat zu Opfer. Kennedy war der jüngste und beliebteste Präsident der Vereinigten Staaten. Die Worte seiner Antrittsrede: "Frage nicht was Dein Land für Dich tun kann, frage, was Du für Dein Land tun kannst." sind beinahe ebenso legendär wie der berühmte Satz "Ich bin ein Berliner". Sie leiteten eine Phase des politischen Aktivismus in den USA ein. Außenpolitisch ist seine Amtszeit eng mit der Kubakrise und dem kalten Krieg verknüpft.


[citizen | bürgerInnen | citoyen] LINK   

Keine Kommentare: