Mehr Citoyens ...

Samstag, 28. Januar 2017

[ #Rechtsextremismus ] Broschüre "Anleitung zum GEGENREDEN" - Gegen Stammtischparolen

Menschenrechte sind in aller Munde! Oder – besser gesagt – die Verneinung von Menschenrechten.

Das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie – ETC Graz führt seit Jahren Argumentationstrainings und Workshops gegen Stammtischparolen durch. Im Lauf der Zeit haben wir ein beachtliches Repertoire an Sprüchen und Parolen gesammelt, die in ihrer charakteristischen Vereinfachung eines gemeinsam haben: Sie sprechen Menschen grundlegende Rechte ab.

Der 60. Jahrestag der Verabschiedung der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK, 1950) bot im Jahr 2010 die Gelegenheit, mit der Kampagne GANZ RECHT! aus dem Seminarraum hinauszugehen: Aus dem Repertoire der gesammelten Stammtischsprüche destillierte das ETC-Team 24 Parolen heraus, die in Verbindung mit den entsprechenden Artikeln der EMRK darauf hinweisen, dass Menschenrechte nicht das beliebige Steckenpferd einiger ‚Gutmenschen’ sind, sondern kodifizierte und damit einklagbare Rechtsmaterie. 2010 ist lange vorbei, die Plakate und Postkarten gehen weiterhin weg wie die warmen Semmeln, sodass wir uns – auch angesichts der kommenden Wahlkämpfe, in denen die Sprüche immer wieder Hochsaison haben – zu einer Neuauflage entschieden haben. Unterstützt wird die Kampagne nun auch von der Broschüre Anleitung zum GEGENREDEN, die in komprimierter Form Gegenfragen, Gegenargumente und Hintergrundinformationen zu den 24 Sujets sowie Strategien gegen Stammtischparolen zusammenfasst.

 [citizen|BürgerIn|citoyen]
Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick in das Inhaltsverzeichnis:
Einstieg 6

Jeder Mensch hat das Recht auf Leben. 6
Stammtischparolen 8
„Den daschiaß i, wenn i eam dawisch!“ 8

Artikel 2, EMRK
„Wenn de Kieberer nur dirfatn, 10
donn warat glei a Ruah!“

Artikel 3, EMRK
„De Weiba mochn des jo olle freiwillig.“ 12

Artikel 4, EMRK
„De ghean afoch olle eingsperrt!“ 14

Artikel 5, EMRK
„Wia kennan Sie nur so an vateidign, 16
so wie der ausschaut, is a sicher kriminell!“

Artikel 6, EMRK
„Host leicht wos zum vabergn, weilst 18
gegen Überwachungskameras bist?!“

Artikel 8, EMRK
„De solln ihrn Plärrturm daham baun!“ 20

Artikel 9, EMRK
„Unterm Führer woa net olles schlecht!“ 22

Artikel 10, EMRK
„So vü Moslems auf an Haufn – 24
de führn sicha wos im Schild!“

Artikel 11, EMRK
„Bist deppat, a Ausländerin heiratn? 26
De wü jo nur a Aufenthaltsgenehmigung!“

Artikel 12, EMRK
„Irgendwos wirst scho verbrochn hobn, 28
umsunst wirst net eingsperrt!“

Artikel 13, EMRK
„Steckts de Ausländerkinder in a eigene 30
Klass’, damit unsre endlich wieder wos lernen!“

Artikel 14, EMRK
„Nehmt´s eam des Grundstickl weg! 32
So an mecht i net als Nochborn!“

Artikel 1, 1. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Weiter Schul gehn zohlt si net aus, 34
du heiratst jo eh!“

Artikel 2, 1. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Du wöhlst des gleiche wie wir, 36
sunst gheast neama dazua!“

Artikel 3, 1. Zusatzprotokoll zur EMRK
„A Schwoaza kummt ma 38
net in mei Lokal eini!“

Artikel 2, 4. Zusatzprotokoll zur EMRK
„So ana wia du hot bei uns 40
nix zum Suachn!“

Artikel 3, 4. Zusatzprotokoll zur EMRK
„De ghean olle zruckgschickt mit 42
ihre eingwickltn Weiba!“

Artikel 4, 4. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Für wos braucht ma Asylverfoahn? 44

Schickts de glei zruck!“

Artikel 1, 7. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Glei kurzn Prozess mochn, 46
des san eh olles Terroristn!“
Artikel 2, 7. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Bei uns is da Häfn eh net so oarg, 48
wos braucht ma do a Entschädigung?“

Artikel 3, 7. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Sperr ma’n glei no amol ein! 50
Der hot eh nix draus glernt!“

Artikel 4, 7. Zusatzprotokoll zur EMRK
„So long i des Göd hambring, 52
gschiacht des, wos i sog!“

Artikel 5, 7. Zusatzprotokoll zur EMRK
„Hängt’s eam auf, der hot´s vadient“ 54

Artikel 1, 13. Zusatzprotokoll zur EMRK

Die Kampagne GANZ RECHT! ganz vollständig 56
Nachlese 57
Kontaktadressen 58

Keine Kommentare: