Mehr Citoyens ...

Montag, 22. August 2016

[ #praxis] Kommunizieren lernen . . .

Auf der Website der Vorarlberger Naturfreunde gibt es ein interessantes handliches Dokument zur Anleitung.

Ziel ist es, Interessenten zu ermutigen, ihre Kommunikation im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements in Vereinen und Initiativen zu verbessern. Gesellschaftliche Gruppen, insbesondere Bürgerinitiativen und politische Parteien sind hier ein ideales Lernfeld. Die "Anregungen zur Selbsthilfe" können alleine bearbeitet oder zusammen mit Gleichgesinnten .

Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort 6
  • I Einleitung 7
  • II Kommunikationsmodelle: Vier Seiten einer Nachricht . . . 9
  • III Die Landkarte 12
  • IV Das Werte- und Entwicklungsquadrat 14
  • V Wie offen kann ich sein? Selektive Authentizität 16
  • VI Die Toleranzampel oder: Drei Straßen in der Kommunikation 19
  • VII 9 Tipps zur Freien Rede 21
  • VIII Gliedern – Ordnen 25
  • IX Vorbereitung einer Rede oder eines Referates 28
  • X Feedback 30
  • XI Moderation 31
  • XII Kleine Anleitung für Podiumsdiskussionen 36
  • XIII Die Lernselbsthilfegruppe Kommunikation 37
  • XIV Literatur 41
[citizen|bürgerInnen|citoyen]⇒

Keine Kommentare: