Mehr Citoyens ...

Sonntag, 11. Juli 2010

Die Rote Liste der bedrohten Arten wird immer länger

Nur noch etwa 3.200 der majestätischen Tigerkatzen leben in freier Wildbahn.

Laut aktuellen Zahlen der Weltnaturschutzunion seien 17.291 Arten vom Aussterben bedroht, das sind mehr als ein Drittel der 47.677 untersuchten Arten.

Die Rote Liste der bedrohten Arten wird immer länger. Laut aktuellen Zahlen der Weltnaturschutzunion seien 17.291 Arten vom Aussterben bedroht, das sind mehr als ein Drittel der 47.677 untersuchten Arten.

IUCN. Die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat am 3. November die aktuelle Rote Liste der weltweit bedrohten Tiere und Pflanzen vorgestellt. Die dramatische Bilanz: 17.291 und damit mehr als ein Drittel der 47.677 untersuchten Arten sind vom Aussterben bedroht. Die Liste erfasst nur einen Bruchteil der weltweiten Artenvielfalt.

Mehr + eSource
bei den Naturfreunden Vorarlbergs:

Artensterben: Die Roten Listen werden unendlich lange

Keine Kommentare: