Donnerstag, 21. Februar 2019

[ #Emanzipation ] Vorarlberg 1931: Mädchen in Skihosen verboten


In den 1930er Jahren standen im Vorarlberger Landesschulrat die Skihosen von Mädchen  zur Diskussion.

Dürfen die Mädchen aus den Schulen der Berggemeinden ausnahmsweise Hosen tragen? Frauen in Hosen galten lange Zeit als Tabubruch, ja als "erotische Sensation". Sie brachten vermeintlich Männer in Wallung und angeblich auch deren Frauen in Rage. 
In Wirklichkeit ging es nicht um "Maskulierung" der Frauen oder um die Emanzipation der Frauen, es ging um die religiös verbrämte Vorrangstellung des Mannes.
Schon auf ihren Berg- und Wintertouren trugen auch die ersten Bergsteigerfrauen Vorarlbergs Breecheshosen und Wickelgamaschen und im Rucksack hatten sie einen Rock mit um sich rechtzeitig umzukleiden. Denn es wäre undenkbar und unanständig gewesen, in Hosen ins Dorf zurück zu kommen.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[citizen|BürgerIn|citoyen]⇒

Sonntag, 17. Februar 2019

[ #demokratie ] Die unvollendete Demokratie



Zwar hat die Anzahl demokratischer Staaten Ende des 20.Jahrhunderts scheinbar unaufhaltbar zugenommen, doch nun geht sie zurück. 

Stattdessen wachsen vielerorts rechtspopulistische Bewegungen, und die Zahl der Fassadendemokratien, autoritären Entwicklungsstaaten und Diktaturen nimmt zu. 

Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Montag, 11. Februar 2019

[ #Migration ] Paradoxon: Fluchtursache Reichtum. EU, Rohstoffhandel und Migration in Westafrika


Die Wirtschaftsabkommen, mit denen die Europäische Union (EU) die rohstoffreichen Länder zwingt, ihre Handelsbedingungen zu liberalisieren und Exportsteuern abzuschaffen, verschärft die Migration. 

In dieser Broschüre werden die vielfältigen Ursachen für Migration in Westafrika beleuchtet. Anhand der drei Länder Mali, Sierra Leone und der Westsahara wird exemplarisch aufgezeigt, dass es paradoxerweise gerade der Reichtum an Rohstoffen ist, der Migrationsbewegungen innerhalb Afrikas und nach Europa hervorruft.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Dienstag, 5. Februar 2019

[ #Rechtsextremismus ] Reader zu den "österreichischen" Burschenschaften


Österreichische Burschenschafter: Im Gefühl "Glied einer langen Ahnenkette" zu sein und im Glauben, ohne "Stolz" sei es unmöglich, dem deutschen Volk zu dienen verkleiden sie sich wie Faschingsprinzen.

[Free eBook]  Dazu ist ein  Reader über die (österreichischen) Burschenschafter online und kann bei der Hochschülerschaft heruntergeladen werden: "Völkische Verbindungen - Beiträge zum deutschnationalen Korporationsunwesen in Österreich"

Für den schnellen Überblick in das  Informationsangebot ein Blick in das Inhaltsverzeichnis:
Vorwort 7
Gruppe AuA!: Auf allen Ebenen, mit allen Mitteln. Der Versuch einleitender Worte 8

1. Verklärungen – Geschichte und Mythen der völkischen Korporationen
Heribert Schiedel: Korporierte Legenden.
Zur burschenschaftlichen Geschichtsumschreibung 20

2. Verstrickungen – Korporierte in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Matthias Lunznig: Von Treue und Verrat, Bannflüchen und Vernichtungsstößen
Das Verhältnis von FPÖ und völkischen Verbindungen: Eine Wagneriade 34

Gruppe AuA!: Braune Burschen
Die Geschichte des österreichischen Rechtsextremismus
und Neonazismus ist
nicht zuletzt auch eine Geschichte der völkischen Korporationen. 58

Gloria Glitter: Ein Burschi kommt selten allein ...
Deutschnationale Männerbünde als Karriereschmiede 91

3. Vereindeutigung – Korporation und Geschlecht
Heribert Schiedel, Sophie Wollner: Phobie und Germanomanie 102

Funktionen des Männerbundes
Maria Grekova: Refusing to be a Männerbund
Zum Verhältnis des Männerbundbegriffs zu linksradikaler Kritik und Praxis 127

Leela Stein: „... der couleurstudentischen Tradition verpflichtet,
... nach den Bedürfnissen einer Damenverbindung gestaltet“
Teutsche Mädels in Österreich 135

4. Vermächtnisse – Völkisches Verbindungswesen und Universität
Klaus Illmayer, Daniel Schukovits, Florian Wagner: Konsequenzen der
Entnazifizierung an den Universitäten. Einige Aspekte und zwei Fallbeispiele 160

Fanja Feder: „Wir misten aus“
Zur Bildungspolitik des Rings Freiheitlicher Studenten 174

Gloria Glitter: Blau-schwarze Unireform
Autoritäre Strukturen und das Comeback der Burschenschafter 186

Florian Ruttner: Der Siegfriedskopf
… oder wie die neue „Aufarbeitung der Vergangenheit“ funktioniert 192

Jelka Fichter: Abgesang. Zum verbindungsstudentischen Liedgut 200

Glossar und Abkürzungen 210
Literaturempfehlungen 213
Empfehlenswerte Websites 215
Personenindex

 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Samstag, 26. Januar 2019

[ #Bildung ] Lame-Duck-Bildungsdiskussion: Reisst die Schulmauern endlich ein!


Endlich Bildung für alle!

Massive Open Online Course (deutsch massiver offener Online-Kurs), kurz MOOC, bezeichnet kostenlose Onlinekurse, die meist auf Universitätsniveau sind und große Teilnehmerzahlen aufweisen. Als Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur hat sich die UNESCO bis 2015 das Ziel gesetzt, "Bildung für alle" (Education for all, EFA) zu erreichen.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

[ #SozialeArbeit ] Empowerment: Materialien zur Orientierung.


Empowerment bezeichnet ein Konzept psychosozialer Praxis, das mit dem Defizit-Blickwinkel der traditionellen Sozialen Arbeit bricht und die Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen der Klienten zur Selbstgestaltung kritischer Lebenssituationen in den Mittelpunkt stellt.

Ziel einer Praxis des Empowerment ist es, diese Stärken der Klienten zu fördern, eine selbstbestimmte Alltagsgestaltung zu unterstützen und soziale Vernetzung anzuregen.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

[ #Budgetpolitik ] Budget Lexikon


Das Lexikon von HaushaltsSteuerung.de umfasst Definitionen zu bald 3000 Fachbegriffen rund um die öffentliche Haushalts- und Finanzwirtschaft. 

Abgedeckt werden hierbei neben der öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesen u.a. die Themenbereiche Steuern, öffentliche Verschuldung und Konzern-/Beteiligungssteuerung.Auch wenn es eine bundesdeutsche Website ist, ist sie und das Lexikon auch anderswo mehr als nur nützlich.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search]  “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Freitag, 28. Dezember 2018

[ #Nachhaltigkeit ] Bildung für Nachhaltige Entwicklung: Von gesunden Pizzas und gerechten Bleistiften


Im ersten dreisprachigen Dossier mit dem Titel «Handeln für die Zukunft» wurde ein erster Einblick in Theorie und Praxis von Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE  gegeben.

Dieses zweite Dossier soll nun anhand von Projektbeispielen, Unterrichtssequenzen und praktischen Hilfen noch praxisorientierter aufzeigen, wie eine Ausrichtung des Unterrichts auf BNE aussehen kann. Das Dossier wurde von den Stiftungen Umweltbildung Schweiz und Bildung und Entwicklung produziert und ist in Bildung Schweiz sowie L'Educateur erschienen und auch auf Italienisch in Scuola Ticinese publiziert.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Mittwoch, 26. Dezember 2018

[ #Disability ] "Index für Inklusion" in der Fassung für Tageseinrichtungen für Kinder


Inklusion ist die konsequente Weiterführung von Integration. Während der Begriff „Integration“ nahe legt, darunter das Hereinnehmen eines Kindes in ein bestehendes System zu verstehen, ohne das System substantiell zu verändern, geht Inklusion davon aus, dass das Recht aller Kinder auf gemeinsame Bildung und Erziehung nur durch einen umfassenden Reformprozess zu realisieren ist. 

Schulen wie Kindertagesstätten müssen so ausgestattet werden, dass sie kein Kind aussondern. Alle - Kinder, Jugendliche, Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, Verwaltung, Politik – tragen dazu bei, dass Inklusion gelingt.

Der Index ist keine Ergänzung der vielen Aktivitäten, die in Tageseinrichtungen für Kinder stattfinden, sondern ein Weg, diese nach inklusiven Maßstäben zu gestalten. Er stützt die Entwicklung von Spiel, Lernen und Partizipation, indem er zum besten Einsatz der verfügbaren Ressourcen ermutigt, Barrieren in der Einrichtung selbst verringert und eine Kultur der Zusammenarbeit aufbaut. Er fördert die aktive Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen bei ihrem selbstgesteuerten Lernen und Spiel, wobei er auf ihren häuslichen Erfahrungen und Kenntnissen aufbaut. Der Index kann zu dauerhaften Verbesserungen beitragen, indem er die Entwicklung der Einrichtung skultur unterstützt und Hilfen gibt bei der Klärung von Zielen der Aktivitäten.


 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Montag, 10. Dezember 2018

[ #Migration ] Die Integrationsprobleme des Weihnachtsmannes: Eine Migrationsgeschichte

Über die Integrationsprobleme des Weihnachtsmannes.

Ein deutscher Einwanderer in die USA erzeichnete Santa Claus, Das $-Zeichen, den Esel der Demokraten, den Elefanten der Republikaner und Uncle Sam. Just am Tag nach Nikolaus, am 7. Dezember 1902 schloss Thomas Nast - der aus der Deutschland stammende Zeichner, Karikaturist, Illustrator, Maler und "Erfinder" des Santa Claus - in Guayaquil (Ecuador) seine Augen. Präsident Theodore Roosevelt ernannte ihn noch 1902 respektvoll zum Konsul in Ecuador.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]⇒ 

Dienstag, 4. Dezember 2018

[ #Nachhaltigkeit ] Nachhaltige Mode: Handbuch für LehrerInnen


Der Großteil unserer Kleidung wird in Asien, Lateinamerika, Afrika und Osteuropa produziert, weil dort Arbeitskräfte billig sind und Gewerkschaften wenig Einfluss haben. 

Dies hat zur Folge, dass bei der Herstellung unserer Kleidung täglich grundlegende Menschen- und Arbeitsrechte verletzt werden. SchülerInnen an Modeschulen und StudentInnen an den Studiengängen zu Modedesign können als zukünftige Modefachleute einen wertvollen Beitrag zur sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit in der Modeindustrie leisten.

Nachhaltige Mode: Handbuch für LehrerInnen wurde im Rahmen des Projekts "Mein Design. Meine Verantwortung." von der Südwind Agentur herausgegeben und soll LehrerInnen an Bildungseinrichtungen für Mode anregen, Themen der sozialen Verantwortung in ihren Unterricht zu verankern.

SchülerInnen und StudentInnen werden als zukünftige DesignerInnen und EntscheidungsträgerInnen im Modebereich auf problematische Aspekte dieser Branche aufmerksam gemacht; Alternativen werden aufgezeigt, gemeinsam neue Möglichkeiten einer fair gehandelten und ökologisch hergestellten trendigen Mode zu entwickeln.

[citizen|bürgerIn|citoyen]
Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt:

Das Handbuch ist in sechs Kapitel gegliedert: Design, Marketing, Business,Interdisziplinäre Methoden, Interaktive Methoden sowie InstitutionelleMethoden. LehrerInnen erhalten Impulse von Lehrenden aus Europa undden USA, die ihre Unterrichtserfahrungen mit den Themen Nachhaltigkeitund Ethik teilen.

01 S. 4 Einleitung
02 S. 6 Auf dem Weg zu einer sozial verantwortlichen Modeindustrie
03 S. 9 Design
04 S. 41 Business
05 S. 85 Marketing
06 S. 103 Interdisziplinäre Methoden
07 S. 125 Interaktive Methoden
08 S. 177 Institutionelle Methoden
09 S. 192 Hintergrundliteratur / Didaktisches Material
10 S. 201 Linkliste
11 S. 207 Glossar
12 S. 210 Übersicht

[ #Bildung ] Roger Cousinet und die freie Gruppenarbeit

Symbolbild
Die online vorliegende Dissertation zeichnet das Leben des französischen Reformpädagogen Roger Cousinet (1881 - 1973) nach und arbeitet sein Werk und dessen Rezeption auf. Sie versucht in einem dritten Schwerpunkt nachzuweisen, dass seine Thesen höchst aktuell sind. Kostenlos und online bei der Giessener Elektronischen Bibliothek.

Die vorliegende Arbeit zeichnet das Leben des französischen Reformpädagogen Roger Cousinet (1881 - 1973) nach und arbeitet sein Werk und dessen Rezeption auf. Sie versucht in einem dritten Schwerpunkt nachzuweisen, dass seine Thesen höchst aktuell sind.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Sonntag, 16. September 2018

[ #Interkulturell ] "Unser Kochbuch" - Das internationale Kinder-Kochbuch für Kinder von Kindern


Kostenloser Download des eBooks - Unser Kochbuch: Das internationale Kinder-Kochbuch für Kinder von Kindern der Milos-Sovak-Schule.

Das über 170 Seiten starke Kochbuch enthält 71 kindgerechte Rezepte aus elf Ländern und Regionen, mit denen die Schülerinnen und Schüler der Milos-Sovak-Schule in Hürth den ersten Preis beim Kochbuch-Wettbewerb von "Gesund macht Schule" errangen.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [citizen|BürgerIn|citoyen]

Mittwoch, 12. September 2018

[ #Natur ] Nachmachen und Weiterentwickeln: Das Naturtagebuch


Die deutsche BUNDjugend (Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.) veranstaltet jedes Jahr einen Naturerlebnis- und Kreativ-Wettbewerb für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Interessant sind für junge Naturforscher sowie Gruppenleiter, Eltern und andere Pädagogen die Materialien, die dazu auch zur Verfügung stehen und eine Anleitung für zahlreiche kleine und größere ähnliche Unternehmungen sein können.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[Schülerclub #Dornbirn ]⇒
[citizen|bürgerInnen|citoyen]

Mittwoch, 5. September 2018

[ #Zivilgesellschaft ] Die lernende Organisation und die lernende Gesellschaft


Mehr als nur Lesestoff.

Wir haben hier einige Online-Texte gesammelt und als Links bereit gestellt.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search]  “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [citizen|BürgerIn|citoyen]