Mehr Citoyens ...

Dienstag, 30. Juni 2015

[ #news ] Der Veitstanz um eine Regierungsbeteiligung der FPÖ

Zugegeben, eine Regierungsbeteiligung der FPÖ in Burgenland ist kein Herzeigemodell. Aber warum man sich darüber erbost, bleibt über das Ritual hinaus unklar und der Verdacht liegt nahe, dass man damit ein weiteres Mal nicht über die realen Probleme nachedenken sondern stattdessen in einen Event flüchten will. Mit der ÖVP und deren Innenministerin macht man ja auf Bundesebene genau diese Politik seit Jahr und Tag und auch ausdrücklich jene Politik, die selbst eine so skandalgeschüttelte Partei wie die FPÖ von Wahlsieg zu Wahlsieg befördert.

[ #tagebuch ] Der Veitstanz um eine Regierungsbeteiligung der FPÖ

Keine Kommentare: