Mehr Citoyens ...

Dienstag, 5. Januar 2016

[ #Gerechtigkeit ] Knappe Ressourcen: Gesundheit nur mehr auf Lebensmittelkarten?

Viele Menschen sterben heute im hohen Alter nach längerer chronischer Erkrankung.  Das "kostet" die Gesundheitsverwaltungen und das Sozialsystem Geld. Stehen wir deshalb vor einer Rationierung der Gesundheitsdienstleistung? 

Aufgrund des medizinischen Fortschritts ist es möglich, menschliches Leben selbst unter sehr prekären Bedingungen zu erhalten; schwierige Entscheidungen Über den weiteren Therapieverlauf sind unausweichlich. Angesichts der Endlichkeit der zur Verfügung stehenden Ressourcen werden mit Entscheidungen zur Therapieverlängerung zugleich heikle Fragen der Verteilungsgerechtigkeit aufgeworfen.
Mehr erfahren. Dies ist nur der Hinweis  auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt!
[citizen|bürgerInnen|citoyen]⇒

Keine Kommentare: