Mehr Citoyens ...

Samstag, 25. Februar 2012

Forschung zu sozialer Integration junger Menschen

Finnische ForscherInnen haben fünf große europäische Forschungsprojekte zu sozialer Integration junger Menschen analysiert und deren Ergebnisse zusammengefasst.

Die soziale Spaltung der Jugend könnte eingegrenzt werden, wenn die Politik bestimmte soziale, wirtschaftliche und politische Bedarfe anerkennen, der frühzeitig anzusetzenden Prävention von sozialer Ausgrenzung mehr Aufmerksamkeit schenken und institutionelle Maßnahmen zur Unterstützung von Jugendlichen auf dem Weg in die Unabhängigkeit ausarbeiten würde.

Ziel des Berichts war die Erfassung der Situation von Jugendlichen, die in der europäischen Jugendpolitik besondere Beachtung finden, wie zum Beispiel obdachlose Jugendliche, Jugendliche mit Migrationsgeschichte, ethnische Minderheiten, Jugendliche in Fürsorgeeinrichtungen etc. Die Autorinnen möchten mit ihrem Bericht
auf die Gründe für die prekäre Situation dieser Jugendlichen hinweisen und die politischen Aspekte benennen,

die Herausforderungen sichtbar machen, vor denen die Politik steht, um mehr soziale Integration und Zugänge zu Bildung und zum Arbeitsmarkt für Jugendliche zu schaffen,
die politischen Auswirkungen für grenzüberschreitenden Politiktransfer aufzeigen und
einen Beitrag zur Verbesserung der Lage dieser Jugendlichen zu leisten, indem Empfehlungen ausgesprochen werden, die auf Forschungsergebnissen basieren.
Analysiert wurden die fünf Forschungsprogramme YiPPEE: ‘Young People from a Public Care Background: pathways to education in Europe’, CSEYHP: ‘Combating Social Exclusion among Young Homeless Populations: a comparative investigation of homeless paths among local white, local ethnic groups and migrant young men and women, and appropriate reinsertion methods’, EUMARGINS: ‘On the Margins of the European Community – Young adult immigrants in seven European countries’, EDUMIGROM: ‘Ethnic differences in education and diverging prospects for urban youth in an enlarged Europe’ und YOUNEX: ‘Youth, Unemployment, and Exclusion in Europe: A multidimensional approach to understanding the conditions and prospects for social and political integration of young unemployed’. EDUMIGROM und YOUNEX waren Projekte mit deutscher Beteiligung.

 Link ➨ 
Download: ‘SOCIAL INCLUSION OF SOCIALLY EXCLUDED YOUTH: MORE OPPORTUNITIES, BETTER ACCESS, AND HIGHER SOLIDARITY’ 

Keine Kommentare: