Mehr Citoyens ...

Montag, 5. Mai 2014

[ #eGovernment ] Gutes Regieren - Die Zukunft des Public Managements

Zahlreiche Begriffe wie (New) Public Management, Governance oder Open Government prägen die Diskussion um die Weiterentwicklung des öffentlichen Sektors.

Des Öfteren entsteht der Eindruck, dass es sich dabei um völlig neue Rezepte handelt, um die öffentliche Verwaltung zu gesunden. Diese Sichtweise beruht auf zwei  wenig reflektierten Vorstellungen, nämlich darauf, dass die öffentliche Verwaltung krank sei und Medizin brauche, und dass nur eine völlig neue Medizin helfe, welche mit früheren Rezepten nichts zu tun habe. Hier aber werden diese thesen verneint, trotzdem der Blick in die Zukunft als notwendig erachtet und die nächsten Schritte vorgestellt.

Kostenloser Download. In diesem als PDF-Download kostenlosen Heft konzentrieren sich die Autoren auf ausgewählte Instrumente und Bereiche, welche in den nächsten Jahren von zentraler Bedeutung für die Weiterentwicklung des öffentlichen Sektors und des Regierens sein werden: Verantwortliches Regieren braucht eine verstärkte Zusammenarbeit von Politik und Verwaltung unter weitgehender Einbindung der BürgerInnen. Open Government zeigt, wie dies funktionieren kann und setzt dabei auf Transparenz mit Open Data und Kollaboration durch Social Media. Verantwortung ist auch im Umgang mit ausgegliederten Einrichtungen notwendig, welche im Sinne eines Gewährleistungsmanagements gesteuert werden müssen. Bürgerorientierung bleibt als zentrales Element der Public Management-Reformen bestehen. Es zeigt sich, dass modernes Bürgerservice als zentrale Anlaufstelle für die BürgerInnen immer wichtiger wird. All diese Veränderungen müssen von den MitarbeiterInnen ge- und ertragen werden. Die Wichtigkeit eines umfassenden Personalmanagements – auch hinsichtlich der Konsequenzen durch den demografischen Wandel – ist hier zu betonen.

Das Forum Public Management.  Die Fachzeitschrift für den öffentlichen Sektor präsentiert Beiträge der ExpertInnen des KDZ Zentrum für Verwaltungsforschung und externer AutorInnen. Sie behandeln aktuelle und zukünftige Themen, Trends und wissenschaftliche Ansätze für Politik und den Public Sector. Gemeinsam mit lebendigen Erfahrungsberichten aus der kommunalen Praxis und Rezensionen relevanter Fachliteratur bietet das Forum Public Management seinen LeserInnen eine wichtige Unterstützung für innovatives Verwaltungshandeln.

[citizen|bürgerInnen|citoyen]⇒
Gutes Regieren - Die Zukunft des Public Managements
Inhalt:
  • Regieren im 21. Jahrhundert (Th. Prorok)
  • Von Gewährleistungsstaat zum verantwortlichen Staat (Th. Prorok, Wolfgang Oberascher, Alexander Maimer)
  • Open Government (Th. Prorok, Bernhard Krabina)
  • Vom Bürgerbüro zum Bürgerservice (K. Wirth)
  • CAF in Österreich (Th. Prorok)
  • Wenn die Belegschaft altert (I. Sachse)
  • Leistungsqualität sichern (P. Biwald)
  • KDZ Wissensbilanz (P. Biwald, Th. Prorok)

Keine Kommentare: