Mehr Citoyens ...

Montag, 13. Juni 2011

EU-Kommission: Giftiger Cocktail aus dem neoliberalen Rezeptbuch

Giftiger Cocktail aus dem neoliberalen Rezeptbuch

Die EU-Kommission veröffentlichte ihre "wirtschaftspolitischen Empfehlungen" an die Mitgliedsstaaten im Rahmen des ersten sogenannten "Europäischen Semesters". Die Mitgliedsstaaten sollen diese “Empfehlungen“, nach Verabschiedung durch die Staats- und Regierungschefs, in den nächsten 12-18 Monaten umsetzen. Österreichische Arbeiterkammern und Gewerkschaften nennen das "Rezepte aus der Mottenkiste" und halten der EU-Kommission den Spiegel vor: "Aus der Krise nichts gelernt"!


Link ➨  AK+ÖGB kritisieren EU-Kommission: Giftiger Cocktail aus dem neoliberalen Rezeptbuch

Keine Kommentare: