Mehr Citoyens ...

Montag, 28. März 2011

Vorarlbergs Atomstromlügen ...

Vor wenigen Tagen hat man die Enteignung Vorarlbergs von der eigenen Gasgesellschaft mit einer angeblichen Vereinigung der Energieversorger unter dem gemeinsamen Dach der Vorarlberger Illwerke / Kraftwerke gefeiert. Aber diese Werke tragen das Adjektiv “Vorarlberger” längst nur noch als Mogelpackung. Denn die faktischen Geschäftsführer der Vorarlberger Energieversorger sitzen in Karlsruhe bei dem desaströsen Atomkonzern EnBW. Und dieser steht nun seit der Atomkatastrophe in Japan selber vor einem ordentlichen Desaster. ...

MEHR
bei VOL.at-Meinungsblog:

Vorarlbergs Energielügen haben kurze Beine

Keine Kommentare: