Mehr Citoyens ...

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Bernhard Amann: Ich bin dann mal weg ...

Die österreichische Wanderungsstatistik zeigt deutlich, dass die Vorarlberger abwandern. Der Binnenwanderungssaldo ist negativ. Die Vorarlberger ziehen nach Wien und Niederösterreich. Wien, Burgenland und Niederösterreich verzeichnen die höchsten Binnenwanderungsgewinne Österreichs. In Vorarlberg wurde im Jahre 2009 gerade noch durch die Binnenwanderung von Familienangehörigen ausländischer Staatsbürger ein kleines Plus von 88 Personen erreicht. Ohne Außenwanderung würde Vorarlberg vergreisen, denn die zukunftsfreudige Jugend verlässt dieses Land immer häufiger.


MEHR
bei VOL.at-Meinungsblog:


Ich bin dann mal weg …

Keine Kommentare: