Mehr Citoyens ...

Mittwoch, 17. November 2010

Vorarlberger Arbeiterkammer fordert einstimmig: Kinderrechte in die Bundesverfassung

Die  Vorarlberger Arbeiterkammer fordert die im österreichischen Nationalrat vertretenen politischen Parteien auf, die UN-Kinderrechtskonvention endlich in Verfassungsrang zu setzen. Das hat die 164. Vollversammlung der Vorarlberger Arbeiterkammer hat auf Antrag der NBZ-Fraktion in der Vorarlberger Arbeiterkammer einstimmig am 12. November 2010 beschlossen.

Mehr
dazu auf der Website der NBZ:
Kinderrechte in die Bundesverfassung

Keine Kommentare: