Mehr Citoyens ...

Mittwoch, 17. November 2010

Vorarlberger Arbeiterkammer fordert einstimmig: Verbindliche Frauenquote in der Führungsetage der Landesbetriebe

Die  Vorarlberger Arbeiterkammer fordert die Vorarlberger Landesregierung auf, in den Landesbetrieben eine verbindliche Frauenquote auch in der Führungsetage zu realisieren. Das hat die 164. Vollversammlung der Vorarlberger Arbeiterkammer hat auf Antrag der NBZ-Fraktion in der Vorarlberger Arbeiterkammer einstimmig am 12. November 2010 beschlossen.


Mehr
dazu auf der Website der NBZ:
Landeseigene Unternehmen sollen auch Frauen Führungspositionen ermöglichen

Keine Kommentare: