Mehr Citoyens ...

Dienstag, 1. November 2011

Presseportal in zehn europäischen Sprachen: PRESSEUROP

Es gibt keine einzige europäische Zeitung, die sowohl von Griechen, Schweden als auch von Österreichern gelesen wird, keine Website, wo sich sowohl Spanier, Finnen, Briten und Italiener informieren können, keine Fernsehsendung, die zur Nachrichtenzeit alle Wohnzimmer Europas erreicht." Diesen Mangel zu beheben ist das Ziel des Internet-Projektes "Presseurop". Das in zehn sprachen erscheinende Online-Portal ist auch für das persönliche und schulische Sprachenlernen hervorragend zu nutzen. Langfristig soll es in allen EU-Sprachen erscheinen.

Mehr+eSource:
Ein gesamteuropäisches Internet-Medium: Presseurop
16.7.10/1.1.11/

Keine Kommentare: