Mehr Citoyens ...

Mittwoch, 9. Mai 2012

Barrierefrei wandern in Vorarlberg

Als Rollstuhlwanderwege werden nur Routen angegeben, die von den meisten Interessierten mit einem normalen Rollstuhl und mit eigener Kraft befahren werden können.

Die Rollstuhlwanderwege sind praktisch auf das ganze Land verteilt: Neben Routen im Rheintal gibt es Angebote im Bregenzerwald, im Walgau und im Montafon. So können Rollstuhlfahrer beispielsweise zwischen einer Rollstuhlwanderung im Gaißauer Ried oder an der Bregenzerach wählen, ein "anderes Koblach" entdecken oder von Mellau nach Schnepfau rollstuhlwandern.

Eine Erholungstour an den Nenziger Seen oder das Latschau- Panorama sind ebenso Teil einer umfangreichen Angebotspalette. Neben einer Routenbeschreibung inklusive Übersichtskarte werden auch Informationen über die Wegbeschaffenheit (Asphalt- oder Schotterweg), Weglänge und Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln angeboten. Weitere Informationen betreffen Einkehrmöglichkeiten und rollstuhlgerechte WCs.

Dreißig Rollstuhlwanderwege können im Internet abgerufen werden. Neben der digitalen Versionliegt nun auch eine Broschüre für die Nutzer barrierefreier Wanderwege vor, die man bequem auch als PDF herunterladen kann.

[CITIZEN|BÜRGER|-INNEN|CITOYEN] LINK ➨  
[Naturfreunde Vorarlberg] Barrierefrei wandern in Vorarlberg
11.6.10/11.9.11/ [Letzte Aktualisierung 9.5.12/ ] 

Keine Kommentare: