Mehr Citoyens ...

Samstag, 11. April 2009

Wussten Sie, dass ...

* 1,8 Milliarden Menschen arbeiten weltweit in informellen Jobs, im Vergleich zu 1,2 Milliarden, die formale Verträge mit sozialer Absicherung haben.

* In Subsahara-Afrika sind, wenn man die Landwirtschaft ausnimmt, drei Viertel der Arbeitsplätze im informellen Sektor angesiedelt, in Süd- und Südostasien sind es mehr als zwei Drittel , in Lateinamerika und im Nahen Osten schätzungsweise die Hälfte, sowie fast ein Viertel in Transformationsländern. Wenn man den Agrarsektor hinzunimmt, ist in allen Regionen der Anteil der informellen Arbeitsplätze noch höher (Bsp. mehr als 90% in Südasien).

* Mehr als 700 Millionen informelle Beschäftigte leben von weniger als 1,25 Dollar am Tag und rund 1,2 Milliarden stehen täglich weniger als 2 Dollar zur Verfügung.

* Der Anteil der informellen Beschäftigung steigt in der Regel bei wirtschaftlichen Verwerfungen. So ist die Wirtschaft in Argentinien während der Krise 1999 bis 2002 um fast ein Fünftel geschrumpft. Gleichzeitig ist die informelle Beschäftigung von 48 auf 52 Prozent gestiegen.

Mehr:
OECD: 60 Prozent der globalen Arbeitnehmer sind ohne soziale Absicherung!

Keine Kommentare: