Mehr Citoyens ...

Sonntag, 2. November 2008

derStandard.at gibt Archiv frei


Artikel aus dem Online-Archiv von derStandard.at und dieStandard.at können ab sofort kostenlos durchsucht und gelesen werden. NutzerInnen können damit alle Artikel, die seit 1. Jänner 2002 erschienen sind, durchsuchen und lesen. Bislang waren diese Artikel kostenpflichtig.

Das Archiv von DER STANDARD digital, in dem Artikel der Printausgabe seit 1996 zugänglich sind, bleibt weiterhin kostenpflichtig. Die Suche ist auch dort kostenlos, Artikel sind 30 Tage lang kostenfrei abrufbar. Ältere Artikel sind ausschließlich kostenpflichtig über ein jederzeit kündbares Abonnement oder mit einer zeitlich befristeten Recherche abzurufen

Suchfunktionen. LeserInnen können die Seite nach aktuellen und archivierten Artikel sowie nach beidem gleichzeitig durchsuchen. Die Suche kann zudem auf die einzelnen Ressorts begrenzt werden. Angezeigt werden die Ergebnisse entweder nach Relevanz oder Chronologie. Zudem werden Agenturmeldungen auf Wunsch ausgeblendet.


Mehr:
derStandard.at/Archiv - Recherchieren in mehr als 200.000 Artikeln

Keine Kommentare: