Mehr Citoyens ...

Mittwoch, 23. Juli 2008

Netzwerk für das Menschenrecht auf Nahrung


In der Gründung des afrikanischen Netzwerks für das Menschenrecht auf Nahrung sehen das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" und die internationale Menschenrechtsorganisation FIAN einen wichtigen Schritt zur dauerhaften Reduzierung des Hungers in Afrika. Sie haben die Gründung des Netzwerks gefördert und wollen die Initiative von Bauern- und Menschenrechtsgruppen sowie sozialen Organisationen aus 18 afrikanischen Ländern auch künftig unterstützen.


Mehr (Download, Infos, Links, etc.) dazu auf www.freiklick.at: Netzwerk für das Menschenrecht auf Nahrung

Keine Kommentare: