Mehr Citoyens ...

Donnerstag, 27. März 2008

Konservative und Katholiken für neue Moscheen in Deutschland

Selbst konservative Spitzenpolitiker der CDU/CSU begrüßen den Bau neuer Moscheen, wozu sich in Vorarlberg keine einzige Partei vorbehaltlos bekennen will.
"Wir wollen, dass friedliche Moslems auch in unserem Land in Moscheen beten. Ihre Moscheen sollen sich nicht nur in Hinterhöfen befinden", sagte der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe 15.3.08).

Mehr (Download, Infos, Links, etc.) dazu auf www.freiklick.at: Beckstein und Huber für neue Moscheen in Deutschland

Keine Kommentare: